JULA 2019 Der bunte Wirbel aus Theater, Musik und Kino lädt wieder nach München ein

Jula 2019

 

Der berühmte russische Dichter Anton Tschechow meinte, dass der Herbst eine Jahreszeit sei, in der man ohne Grund traurig sein könne. Wenn er das internationale Jugendtheater- und Musikfestival JULA gekannt hätte, hätte er seine Meinung über diese wunderbare Jahreszeit ziemlich schnell geändert. Jahr für Jahr verwandelt das JULA-Festival graue herbstliche Routine in bunte mit kulturellen Ereignissen gefüllte Tage. In diesem Jahr begrüßt das Festival bereits zum 16. Mal seine Zuschauer: vom 13. bis zum 17. November.

Das seit 2004 in München durchgeführte Festival ist ein Herzstück des Verbandes der russischsprachigen Jugend in Deutschland (JunOst).

Auch dieses Jahr erwartet die Zuschauer ein spannendes Programm. Die große Bühne des Theaters Leo 17 wird für fünf Tage zu einem Zuhause für Theatergruppen aus Russland, Weißrussland und der Ukraine.

Das staatliche Puppentheater der Stadt Gomel (Weißrussland) eröffnet das JULA-Festival mit der berühmten Geschichte von Wilhelm Busch über zwei ungezogene junge Hunde: „Plisch und Plum“. Langjährige JULA-Zuschauer kennen bereits den Regisseur Jurij Diwakow, der mit der Inszenierung „FABLE“ das Publikum vor einigen Jahren begeisterte.

Jula 2019

Dieses Jahr feiert das Kiewer Akademische Theater für Drama und Komödie auf dem linken Dnepr-Ufer seine Premiere auf der JULA-Bühne: mit der Komödie „Zwei nette kleine Damen auf dem Weg nach Norden“ von Pierre Notte. Regie führt Tamara Trunova, eine der besten jungen ukrainischen Regisseurinnen in den letzten Jahren.

Jula 2019

Das Publikum kann sich außerdem auf ein Wiedersehen mit der Staatlichen Allrussischen Universität für Kinematographie S.A. Gerassimov (VGIK) freuen. Die Absolventen der Werkstatt für Schauspiel unter Leitung von Wladimir Fokin zeigen ihre Version des bekannten Stücks „Fünf Abende“ von Alexander Wolodin. Die zukünftigen Stars des russischen Films inszenieren auf der Bühne das Genre des sowjetischen Musicals neu. Dramatische Szenen wechseln sich mit Gesang ab, es sind Lieder und Gedichte von Veronika Dolina und Julij Kim zu hören.

Jula 2019

Der Werkstattleiter Wladimir Fokin war bereits selbst JULA-Teilnehmer: beim KINObrunch, dem Kurzfilmprogramm des Festivals, das seit einigen Jahren im Rio Filmpalast stattfindet. Was den KINObrunch 2019 ausmacht? Mehr als 400 Filme aus 22 Ländern und eine neue Jury. Die besten Filme werden in Anwesenheit der Filmschaffenden gezeigt. Über einen der Gewinner entscheidet natürlich auch das Publikum mit.

Die PIROSCHKI-Party begrüßt in diesem Jahr die ukrainische Band „Selo i lyudi“, die mit ihren Cover-Versionen jeden mitreißt, alle feiern und singen mit. Und wie immer: Die Piroschki, gefüllte Teigtaschen, werden sehr lecker sein.

Die kleinen Zuschauer und ihre Eltern lernen das Theater KARLSSON HAUS aus Sankt Petersburg und das Theaterstück „Saschka allein zu Hause“ kennen.

Zum Festival gehört natürlich auch wieder die Fotoausstellung. Sie zeigt die besten Fotos des Fotowettbewerbs „GO GREEN“. Die visuellen Gedanken über Konsum, Shopping, Klimawandel, Plastik und Verschmutzung der Weltmeere sowie über die menschliche Suche nach dem Einklang mit der Natur und sich selbst finden Platz im Foyer des Theaters LEO 17.

Auf dem JULA-Festival kann man auch selbst aktiv werden. Dieses Jahr basteln die Teilnehmer in den Workshops Gesichtsmasken, drehen kurze Filme mit Spezialeffekten und entwerfen einen Stadtplan von München.

JULA wird auch dieses Jahr ein einzigartiger Wirbel aus Kunst, Kultur und Unterhaltung sein. Seid dabei, seid JULA!

Mehr Infos:

jula-festival.de

facebook.com/Festival.JULA

 

Nachrichten

Villa Bella

NATÜRLICH SCHÖN DANK HIGH TECH!

Rund 25 geladene Gäste, alles Patientenvermittler aus dem russischsprachigen Raum und Leser dieser Zeitschrift, treffen sich in der Praxisklinik Villa Bella im Herzen Münchens – die meisten von ihnen Profis, die seit vielen Jahren im Geschäft sind.

Mundschutzmasken München

Mundschutzmasken von "Maison Common"

Unsere Mund-Nasen-Masken sollen sichere aber auch modische Begleiter durch die kommende Zeit sein.

Creativmesse

CREATIVEMESSE: Do It Yourself

Hunderte Aussteller kommen im Februar nach München, um Naturkosmetik, handgefertigten Designer-Schmuck, Hüte, Kleider, Accessoires zu präsentieren. Schleckermäuler finden hier Kräuter, Gewürze und besondere Öle.