EINFACH ESSEN!

einfach essen

 

Marie Grimm – zertifizierte Ernährungsberaterin, spezialisiert auf pflanzliche Ernährung, Fastenkursleiterin mit 7-jähriger Erfahrung. Die neuen Termine für das Eintages-Fasten (Ekadashi) stehen bereits für 2021 fest. Sie finden die Übersicht für das ganze Jahr 2021 auf meinem Blog: www.ich-im-glueck (Ekadashi eingeben).

Am 9. und 25. März veranstalte ich einen gemeinsamen Fastentag, wo ich gerne für Ihre Fragen zur Verfügung stehe und Sie mit einigen Tipps und Tricks für die anstehende Fastenzeit unterstützen möchte. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung ist erforderlich: info@ich-im-glueck.de, +49 174 94 88 88 4.

 

Starkes Immunsystem. Eintages-Fasten.  Universalrezept Kitchari – Ernährung & Detox.

 

Pläne für die Fastenzeit 2021:

Immunität stärken. Abnehmen. Sich um die Gesundheit der Haut und des gesamten Organismus kümmern. Chronische Müdigkeit loswerden. Entschlacken. Einfach glücklich sein!

Im Winter starte ich wie immer mit dem Detox und einer kleinen Fastenzeit.

Der Mond hat auf die gesamte Natur eine starke Wirkung und nährt insbesondere die weibliche Seite des Menschen mit seiner kühlen Energie. An diesem Tag gibt der Mond besonders viel Kraft für das Fasten und alle damit verbundenen Heilungsprozesse ab. Das haben die Menschen vor sehr langer Zeit festgestellt. Im Ayurveda und der Naturheilkunde ist der 11. Tag des abnehmenden und des zunehmenden Mondes bekannt und wird als optimaler Fastentag für die Reinigung und Heilung angesetzt. Im Ayurveda heißt dieser Tag Ekadashi – das bedeutet elf auf Sanskrit. Alle zwei Wochen steht bei mir ein Fastentag an. Das Ergebnis ist beeindruckend: Ich bin weniger krank, fühle mich frisch und überstehe das Fasten sogar ohne Kopfschmerzen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, an Ekadashi zu fasten:

  1. Die höchste Form des Fastens: Man fastet komplett – ohne zu essen und zu trinken. Diese Form habe ich noch nicht ausprobiert. Diese Art ist für Menschen gedacht, die geistige Praktiken ausüben und an diesem Tag verstärkt meditieren.
  2. Die zweite Art des Fastens: nichts essen und Wasser trinken. Das ist meine Variante. Ich trinke stilles Wasser und Kräutertee (rund 2,5 bis 3 Liter) den ganzen Tag über.
  3. Die dritte Variante: für diejenigen, die einen großen Hunger entwickeln. Eine Mahlzeit am Tag (nach 12 Uhr) ist möglich. Es kann Obst oder Gemüse sein. Man verzichte auf Getreide und Hülsenfrüchte. Dass Fleisch, Fisch und Eier beim Fasten nicht verzehrt werden, brauche ich sicher nicht zu erwähnen.

 

Kitchari:

Kitchari ist ein universelles Gericht des Ayurveda. Nahrhaft und entschlackend zugleich, gibt Kitchari die Basis für Detox-Kuren, bei denen die Teilnehmer sich wochenlang ausschließlich davon ernähren.

Das Ergebnis ist sensationell: Man ist satt, hat aber eine sanfte Reinigung und Entschlackung und nimmt auch noch ab, falls Übergewicht vorhanden.

 

Мein YouTube Video wartet auf Sie. Marie Grimm Kitchari eingeben, kochen und gerne mit Freunden teilen!

 

Kitchari Rezept

Wir benötigen:

1 große Pfanne mit hohen Borten oder einen Topf

1 EL Pflanzenöl zum Braten / alternativ: Ghee (Butterfett)

Reis (200 g)

Mung Dal (200 g)

Gemüse der Saison: 0,7 kg

Kokosmilch: 400 ml optional

Kochendes Wasser: 1,5 l

Gewürze je 1 TL: Kurkuma, Ingwer, frische und im Pulver, schwarzer Pfeffer (1/2 TL) , Asafoetida, Garam Masala Gewürzmischung. Lorbeerblatt und Curryblatt je 3 Stück.

Kitcharoi

Zubereitung:

1. Reis und Mung Dal über Nacht oder mind. 3 Stunden wässern und gut auswaschen.

2. In der Pfanne die Gewürze erhitzen und anbraten.

3. Wurzelgemüse (z.B. Steckrübe und Möhre) schneiden und anbraten.

4. Mung Dal dazugeben und mit kochendem Wasser ablöschen.

5. Reis dazuzugeben und mit Deckel rund 20 Minuten köcheln lassen.

6. Wenn der Reis und Mung Dal fast fertig sind, Zucchini oder anderes leichtes Gemüse (z.B. Broccoli) dazugeben und mit Kokosmilch das Kitchari verfeinern.

7. Mit Salz abschmecken und den Deckel schließen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

8. Das Feuer abstellen. Den Topf mit Küchentüchern umwickeln und für mindestens 30 Minuten (gerne länger!) ruhen lassen. Die Aromen verbinden sich und der Reis samt Mung Dal zieht die Feuchtigkeit ein.

9. Servieren können Sie Kitchari mit frischen Kräutern oder Babyspinat.

Kitchari Rezept

Nachrichten

buch

Audiatur et altera pars

Wir sprechen mit Michael Knechtskern-Botz, einem Steuerberater mit langjähriger Erfahrung und Dutzenden von Kunden.

öko Spiele

Spielerisch mehr über die Umwelt erfahren

Die Themen Umweltschutz, Klima- und Ressourcenschonung sind heute aktueller denn je; und sogar diese lassen sich durch Spaß und Spiel erforschen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl an aufregenden Brettspielen, die Sie in Online-Shops und -Flohmärkten kaufen oder in lokalen Bibliotheken ausleihen können.

Milch

Milch – Nährstoffquelle oder Gesundheitsrisiko?

In vielen Ländern wird Milch so gut wie gar nicht konsumiert. Etwa 70 % der Erwachsenen unseres Planeten haben Laktoseintoleranz! Welche Wirkung hat Milch auf den menschlichen Körper?

JunOst Deutschland

Da, wo Jugendliche zusammenkommen

JunOst - der Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland. Wir vereinen junge Menschen, die aus der Ukraine, Russland, Belarus, Armenien, Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan etc. nach Deutschland eingewandert sind.